Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Reichertshofen  |  E-Mail: info@vg-reichertshofen.de  |  Online: http://www.vg-reichertshofen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
02.04.2020

Die Kindertagesstätte im Wandel

Herausforderungen

Der bayerische Bildungs-und Erziehungsplan für Kinder in Tageseinrichtungen bis zur Einschulung, stellt den Kindergarten vor neue Herausforderungen. Diese anzunehmen und umzusetzen ist mit einem Prozess der Veränderung, Weiterentwicklung und Verbesserung verbunden.

 

Kinder unter 3 Jahren

War der Kindergarten eine Tageseinrichung speziell für 3 bis 6 jährige Kinder, so wird nun verstärkt die Öffnung für Kinder unter 3 Jahren ermöglicht. Bei steigenden Erwartungen an die Bildung und Erziehung der Kinder gilt es auf der anderen Seite, den Bedürfnissen jüngerer Kinder gerecht zu werden.


Kinderkonferenzen

Bei partnerschaftlicher Zusammenarbeit werden Planungen und Entscheidungen zusammen getroffen. In Kinderkonferenzen erhalten Kinder die Gelegenheit, ihre Meinung zu äußern und über ihre Angelegenheiten mitzubestimmen. Für den Erwachsenen ist es wichtig, Wünsche und Bedürfnisse der Kinder kennen zu lernen und darauf einzugehen. Kinderkonferenzen können spontan im Stuhlkreis oder in einer gemütlichen Ecke stattfinden.

 

Offene Arbeit

Bei der offenen Arbeit in der Tageseinrichtung erhalten Kinder ein sehr hohes Maß an Selbstbestimmung. Sie entscheiden mit wem sie wo, was und wie lange sie spielen. Ihr Entscheidungsspielraum wird bewusst erweitert. Grundvoraussetzungen für diese Arbeit sind weiterhin Stammgruppen, eine klare Raum- und Zeitstruktur sowie das Einhalten von Regeln.

drucken nach oben